12.08.2017 03:30 |

Hintergrund: 6000 Menschen steigen um

In Raunheim steigen täglich rund 6000 Menschen ein und aus; hier spielen die Nähe zum Flughafen und die direkten Anbindungen nach Frankfurt, Mainz und Wiesbaden eine große Rolle. Die Kosten für die Modernisierung belaufen sich auf 3,7 Millionen Euro, davon trägt die Stadt Raunheim etwa eine Million; den Rest steuert das Land sowie der RMV bei. lor

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Auf welchem Kontinent liegt Spanien?: 

Weitere Artikel aus Rüsselsheim

Hand in Hand: Die Professoren Timo Stöver (links) und Hans-Jürgen Rupprecht setzen sich dafür ein, dass Ärzte noch enger zusammenarbeiten.
Rüsselsheim
|
Tagung im Rathaussaal

Mediziner wollen enger zusammenarbeiten

Zum Rieslingsonntag gehört der Riesling der Rüsselsheimer Winzerfreunde.
Rüsselsheim
|
Vorläufige Haushaltsführung

Am Wein wird jetzt gespart

Weitere Artikel aus Rüsselsheim

Jens Hassel will in den Bundestag.
Jens Hassel aus Goddelau will für die Freien Wähler in den Bundestag

Den Finger in die Wunde legen

Starke Männer, starke Frauen: Die Ladies of the Mainland Bagpipes und die Old Boys gehören jetzt zur Alemannia Königstädten.
Königstädten
|
Kraftsportler finden bei der Alemannia neue Heimat

Sie lassen ihre Muckis spielen

Auf Ali Sbeitans Parzelle wachsen vor allem Blumen, das hat seine Frau so gewünscht.
Rüsselsheim
|
Kann der Ausländerbeirat helfen?

Gartenfans suchen neue Mitstreiter

Rubrikenübersicht