Kultur

Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Stevie Wonder (l) und sein Sohn Kwame Morris beten für Amerika.
New York

Stevie Wonder und Green Day singen gegen Armut

Die Berliner Volksbühne.
Berlin

„Bitte lüftet mal”: Volksbühne besetzt, Einigung offen

Heino Ferch ist in der Rolle des Chefermittlers zu sehen. Foto: Harald Tittel
Daun

Ein Krimidrama: Mord an Mirco als Filmpremiere

Nico Hofmann hängt die Messlatte für die Nibelungen-Festspiele hoch.
Worms

Nico Hofmann sieht Salzburger Festspiele als Vorbild

Voller Energie: Albert Speer 2014 in seinem Frankfurter Büro. Im Alter von 83 Jahren ist er am vergangenen Freitag gestorben.
Frankfurter Stadtplaner

Nachruf auf Albert Speer: Visionär im Schatten des Vaters

Das exzentrische Multitalent Tori Amos verausgabt sich in Frankfurt.
Frankfurter Jahrhunderthalle

Tori Amos: Poltergeister und Dämonen

Die Bühne ist ein Debattierclub – getrunken wird viel.  K./M. Forster
Premiere im Staatstheater Wiesbaden

"The Hard Problem": Die Madonna optimiert ihre Gene

Jakub Józef Orlinski als Rinaldo (l.) und Elizabeth Reiter als Armida in schwarzem Kleid sowie Tänzerinnen.
Bockenheimer Depot

"Rinaldo": Auf dem Schlachtfeld von Neid und Intrigen

Bis zum Schluss war der „Parthenon der Bücher” der Publikumsliebling.
Kassel

documenta 14 ist zu Ende

Albert Speer junior ist tot.
Frankfurt/Main

Architekt Albert Speer junior gestorben

Harry Dean Stanton ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
Los Angeles

„Paris, Texas”: Schauspieler Harry Dean Stanton ist tot

Besucher der Documenta stehen auf dem Friedrichsplatz in Kassel.
Kassel
|
Kunstausstellung in Kassel

documenta endet und geht in ungewisse Zukunft

Mit Anleihen beim Expressionismus: Andreas Schager als Parsifal.
Hamburg

Abstrakt und maskenreich: „Parsifal” in Hamburg

Wassily Kandinskys Aquarell „Abstieg” wurde 1937 als „Entartete Kunst” gebrandmarkt und beschlagnahmt. Seit 2003 geht eine Forschungsstelle den Untaten der NS-Kunstpolitik nach.
Berlin

Berliner Forschungsstelle „Entartete Kunst” weiter gesichert

Für den neuen Intendanten des Berliner Ensemble Oliver Reese beginnt die erste Saison. Im Mittelpunkt stehen sollen Gegenwartsthemen und -autoren.
Berlin

Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt ist ein Auftritt der rechtsnationalen Stiftung „Europa Terra Nostra” geplant. Das PEN-Zentrum ist dafür, sie auszuladen.
Frankfurt/Darmstadt

PEN: Buchmesse soll rechtsnationale Stiftung ausladen

Zum 100. Todestag von Auguste Rodin feiert das Metropolitan Museum den französischen Bildhauer mit einer großen Ausstellung. Unter den Exponaten befindet sich die Skulptur „Der Denker”.
New York

New Yorker Metropolitan Museum feiert Bildhauer Rodin

Die Schauspielerin Angelika Richter führt als Tagebuch schreibende Erzählerin durch den Abend. Lars Rudolph (r) spielt einen jungen Mann, der einen Hausmeister-Job annimmt.
Hamburg

„Tartare Noir”: Schlachtfest am Deutschen Schauspielhaus

US-Sängerin Anastacia. Foto: Henning Kaiser/Archiv
Frankfurt/Main

Anastacia hatte Zweifel vor Comeback

Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse.
Frankfurt/Darmstadt

Autorenverband: Buchmesse soll rechte Stiftung ausladen

Der britische Dirigent Sir Simon Rattle am Pult.
London

„This is Rattle” - Einstand als Chefdirigent in London

Die Haare fliegen, wenn Dave Grohl, Frontmann der „Foo Fighters“, in die Saiten greift. Die amerikanische Rockband hat ihr neuntes Album eingespielt und zeigt sich darauf experimentierfreudiger und dynamischer denn je.
Rockband überrascht auf neuer Veröffentlichung

Den "Foo Fighters" gelingt mit "Concrete And Gold" ein psychedelisches Album

Da liegen sie schön aufgereiht im Museum: die verschiedensten Apfelsorten, darunter auch viele fast vergessene.
Wiesbaden
|
Ausstellung im Museum Wiesbaden

Die wundersame Vielfalt des Apfels

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht