13.08.2017 09:15 | dpa

Erdbeben der Stärke 6,6 vor der Küste Sumatras

Jakarta

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am Sonntagmorgen Teile der indonesischen Insel Sumatra erschüttert. Verletzte oder größere Schäden wurden zunächst nicht bekannt. Symbolbild: Oliver Berg
Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am Sonntagmorgen Teile der indonesischen Insel Sumatra erschüttert. Verletzte oder größere Schäden wurden zunächst nicht bekannt. Symbolbild: Oliver Berg Bild: Oliver Berg

Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am Sonntagmorgen Teile der indonesischen Insel Sumatra erschüttert. Verletzte oder größere Schäden wurden zunächst nicht bekannt.

Das Beben vor der Küste in einer Tiefe von zehn Kilometern und rund 70 Kilometer südwestlich der Provinz North Bengkulu, sei etwa zehn Sekunden zu spüren gewesen, sagte ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde, Sutopo Purwo Nugroho. Menschen seien aus ihren Häusern geflohen. Tsunami-Gefahr bestehe aber nicht.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie lautet der erste Buchstabe im Alphabet?: 

Weitere Artikel aus Panorama

Weitere Artikel aus Panorama

Rubrikenübersicht