Politik

Nachrichten und Berichte zur Politik aus Deutschland und der Welt

Irakische Soldaten nahe der Front in Mossul. Foto: Felipe Dana
Pulsnitz

Vermisste 16-Jährige aus Sachsen im Irak identifiziert

Besser so als im Gefecht: Waffen und Ausrüstungsgegenstände von syrischen Rebellen. Foto: Sana
Moskau

Russland vereinbart Sicherheitszone mit syrischen Rebellen

Katars Emir Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani im Golf-Kooperationsrat: Die Golfstaaten haben die Beziehungen zu Katar abgebrochen. Foto: Osama Faisal
Doha

Katars Emir setzt im Streit mit Nachbarn auf Dialog

Haushaltsexperte Johannes Kahrs vertritt in der SPD den konservativen Seeheimer Flügel. Foto: Rainer Jensen
Berlin

Rufe nach schärferer Absage an Rot-rot-grün in der SPD

Bei den Leuten: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht einem Besuch im Hamburger Airbus-Werk mit Beschäftigten in der Endmontagelinie. Foto: Christian Charisius
Berlin

Schulz muss vorerst auf Kampagnenchef verzichten

Ein Vandale am Werk. Am 1. Mai legte ein Unbekannter Feuer im großen koreanischen Pavillon im Frankfurter Grüneburgpark. Schaden: etwa 35 000 Euro
Vandalismus-Experte Dirk Baier im Interview.

„Die Täter suchen das Risiko“

Der polnische Präsident Andrzej Duda. Foto: Sven Hoppe
Warschau

Polens Präsident stimmt Gespräch mit Gerichtspräsidentin zu

BKA-Präsident Holger Münch hält die Terrorgefahr durch Linksextremisten in Deutschland für überschaubar. Foto: Arne Dedert/Archiv
Berlin

BKA-Chef sieht geringe Gefahr durch linke Gefährder

Kreuz am Wegesrand in Neukirchen. Für viele Menschen heute gibt es schlicht Wichtigeres als Religion. Foto: Federico Gambarini/Symbol
Hannover/Bonn

Kirchen verlieren wieder gut halbe Million Mitglieder

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zeigt sich besorgt über die zunehmenden Aktivitäten des türkischen Geheimdienstes in Deutschland. Foto: Kay Nietfeld
Berlin

Maaßen besorgt über türkische Spionage in Deutschland

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt nicht aus dem anhaltenden Umfrage-Tief heraus. Foto: Maurizio Gambarini
Berlin

Schulz und SPD verharren im Umfrage-Tief

Zwei gleichgeschlechtliche Brautpaare als Tortenfiguren. Bundespräsident Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet. Foto: Sebastian Kahnert
Berlin

Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

US-Präsident Donald Trump spricht in Washington, im Roosevelt-Zimmer des Weißen Hauses. Foto: Alex Brandon
Washington

Demokraten warnen vor Einfluss auf Russland-Ermittlungen

Joo II Kim, ehemaliger Hauptmann der nordkoreanischen Armee und Überläufer.
Frankfurt
|
Arbeiten in Frankfurts polnischer Partnerstadt Krakau

Kein Respekt vor Menschenrechten

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) spricht am 20.07.2017 in Berlin im Auswärtigen Amt zu den Medienvertretern anlässlich der diplomatischen Krise zwischen Türkei und Deutschland. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Frankfurt
|
Auswärtiges Amt passt seinen Hinweis an

Gabriel warnt vor Türkei-Reisen

Deutschland, Berlin, Aussenministerium, Aussenminister Sigmar Gabriel SPD äußert sich zur Lage in der Türkei, 20.07.2017

Germany Berlin Ministry of Foreign Affairs Foreign Minister Sigmar Gabriel SPD Expresses to to Situation in the Turkey 20 07 2017
Berlin
|
Türkei-Konflikt

Außenminister Gabriel: Erdogan soll Unmut spüren

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan im Parlament in Ankara. Finanzminister Schäuble hat die Türkei mit der DDR verglichen. Foto: Pool Presidency Press Service
Berlin

Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Forsa-Chef Güllner zeigt, wie Union und SPD immer mehr Wähler verlieren

Analyse: Niedergang der Volksparteien

Der Kanzlerkandidat und SPD-Vorsitzende Martin Schulz trifft im Elysee-Palast in Paris den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Foto Maurice Weiss Foto: Maurice Weiss
Paris

Schulz präsentiert sich als guter EU-Partner für Macron

Eine ältere Frau geht mit einem Rollator über einen Flur eines Pflegeheims. Foto: Jens Büttner/Illustration
Berlin

Problem Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert

John McCain zählt zu den prominentesten Mitgliedern des US-Kongresses und hat sich über die Parteigrenzen hinweg hohen Respekt erworben. Foto: Rahmat Gul
Washington

Hirntumor bei US-Senator McCain löst Bestürzung aus

Akten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Verwaltungsgericht in Schleswig. Foto: Carsten Rehder/Archiv
Hannover

Verwaltungsgerichte von Asylklagen überlastet

Allein die vom Bundesverfassungsgericht verfügte Rückzahlung der Kernbrennstoffsteuer schlägt beim Bund im Juni mit einem Ausfall von 6,3 Milliarden Euro zu Buche. Foto: Bernd Wüstneck/Illustration
Berlin
|
Deutlicher Rückgang um 6,5 Prozent

Steuereinnahmen stark gesunken

1 2 3 4 5

Rubrikenübersicht