17.07.2017 10:52 | dpa

Eintracht Frankfurt: Eintracht will Niederländer Willems

Frankfurt

Jetro Willems (l) vom PSV Eindhoven. Foto: Emilio Naranjo/EFE/dpa/Archiv
Jetro Willems (l) vom PSV Eindhoven. Foto: Emilio Naranjo/EFE/dpa/Archiv

Eintracht Frankfurt will den niederländischen Fußball-Nationalspieler Jetro Willems verpflichten. „Die Vertragsgespräche sind seit Samstagabend abgeschlossen. Der Spieler soll demnächst bei uns in Frankfurt zum Medizincheck aufschlagen”, sagte Bundesliga-Manager Fredi Bobic der „Bild” (Montagausgabe). „In 48 Stunden sollte alles erledigt sein.” Der 23-jährige Willems von der PSV Eindhoven soll Verteidiger Bastian Oczipka ersetzen, der zum FC Schalke 04 gewechselt ist. Dem Vernehmen nach soll Willems rund sechs Millionen Euro kosten.

Zudem hat Bobic eine Lösung im Vertragspoker mit Torwart Lukas Hradecky signalisiert. „Wir haben die Stille genutzt, um uns zu unterhalten. Das war sehr positiv”, sagte er im „Bild”-Interview während des Trainingslagers in den USA. „Wir finden sicherlich einen Weg, wie wir weitermachen.” Der 27 Jahre alte finnische Nationaltorwart hat noch einen Vertrag bis 2018, er möchte in Zukunft aber mehr Geld verdienen als bisher. Ein erstes Angebot des Fußball-Bundesligisten hatte er abgelehnt.

Vorzeitig aus dem US-Trainingslager abgereist ist am Sonntag Marc Stendera. Der 21-Jährige hatte sich im Testspiel gegen die San José Earthquakes (1:4) die linke Schulter ausgekugelt, teilte der Club mit. Am Montag sollte der der gerade von einer Verletzung genesene Mittelfeldmann bei einem Spezialisten in Offenbach untersucht werden.

(dpa)

Kommentare



zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden

Ein neues Posting hinzufügen


Sie dürfen noch Zeichen schreiben.
Füllen Sie bitte die notwendigen Felder für die Registrierung aus.
Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wie viele Tage hat eine Woche?: 

Weitere Artikel aus Eintracht Frankfurt

Der Frankfurter Torwart Lukas Hradecky freut sich nach dem Sieg. Foto: Hasan Bratic/Archiv
Frankfurt
|
Eintracht Frankfurt

Hradecky bleibt "auf jeden Fall noch ein Jahr"

Er kennt sich auch in der Champions League aus: Jetro Willems (rechts), hier gegen seinen Landsmann Arjen Robben in einem Match zwischen Eindhoven und Bayern München.
Frankfurt
|
Eintracht Frankfurt

Eintracht: Noch ein neuer Star

Rubrikenübersicht